Letztes Feedback

Meta





 

Die eine...

...die eine oder keine....lalalala.

So ist es. Ich bin es leid die ganze Zeit von Sabrina angekackt zu werden. Es ist so weit ein Schlussstrich zu ziehen.

Ich werde immer noch auf die richtige warten. Wird sich schon finden. Dürfte doch nicht zu schwer sein oder? Ich denke ich kenn eine... kann sie es sein? Leider gibt es da ein kleines Problem, auf welches ich nicht weiter eingehen werde. Sollte ich mich einfach trauen? Ja ok trauen ist ein falsches Wort, aber mir ist jetzt nichts passendes eingefallen. Wann soll ich es tun? Wo? Ob wenn sie nicht will sauer auf mich ist? Oder weniger mag? Kann das? Hierzu kann ich das nicht trauen besser verwenden. Mich nicht trauen es zu wagen, eine Freundschaft zu riskieren?!

Was glaubt ihr? Wenn ihr kurz Zeit hättet einmal ein Kommentar drunter zu setzten. Würd mich zumindest freuen.

 

Übrigens ich hatte letztens ein Vorstellungsgespräch. Ich war richtig nervös, man hats glaub ich auch gemerkt. Es war ein Gespräch mit 3 weiteren Bewerbern und 4 Mitarbeitern bzw. irgend welche wichtigen Personen. Das Gespräch verlief ziemlich gut. Es wurden noch 8 weitere Bewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Als uns gesagt wurde, dass wir Bewerber von über hundert Bewerbern sind, hat es mir die Sprache für einen kleinen Augenblick verschlagen. Es hat mich sehr gefreut. Wen nich dort eine Ausbildungsstelle bekommen würde, würd ich mich so sehr freuen... Das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Dann werd ich all meine Freunde, die mir wirklich wichtig sind (sonst wird es zu viel^^) zu i-was einladen :D Aufm Bier oder so^^

Aber das steht noch in den Sternen. Ich geh vom schlechtesten aus und hoffe das beste.

So jetzt werd ich auch noch meine Bewerbungen weiterschreiben. Hab zwar keine lust drauf aber was tut man nicht alles ne

Schlaft gut, meine lieben.

30.10.10 19:20

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen